"Jugend musiziert" Musikumdurchschnitt

 

Schüler Lehreranteil Stand Mai 2014

Regionalwettbewerb Jugend musiziert Ortenaukreis

30.1.09 bis 1.2.2009 in Achern

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb “Jugend musiziert” in Achern war das Musikum mit 42 Wertungen vertreten.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Blatz, Alexander, Flöte, AG Ib, 1. Preis, 23 Punkte

Moser, Sonja, Flöte, AG II, 1. Preis, 21 Punkte

Lobreyer, Sonja, Flöte, AG II, 1. Preis, 24 Punkte

Liebenow, Alina, Flöte, AG III, 1. Preis, 23 Punkte

Maurer, Rebecca, Flöte, AG IV, 2. Preis, 20 Punkte

Meier, Maria, Flöte, AG IV, 24 Punkte, 1. Preis

Bischof, Sonja, Flöte, AG VI, 21 Punkte, 1. Preis

Fritz, Benedikt, Posaune, AG Ia, 1. Preis, 21 Punkte

Wilhelm, Benjamin, Posaune, AG Ib, 1. Preis, 23 Punkte

Albert, Florian, Posaune, AG Ib, 1. Preis, 24 Punkte

Feil, Fabian, Posaune, AG II, 1. Preis, 25 Punkte

Panther, Johannes, Posaune, AG II, 2. Preis, 18 Punkte

Fünfgeld, Katharina, Posaune, AG II, 1. Preis, 25 Punkte

Krumm, David, Posaune, AG III, 2. Preis, 17 Punkte

Ruh, Marvin, Posaune, AG III, 2. Preis, 20 Punkte

Meier, Vincent, Posaune, AG III, 1. Preis, 23 Punkte

Hahn, Norwin, Posaune, AG III, 1. Preis, 25 Punkte

Leser, Jannik, Posaune, AG III, 2. Preis, 19 Punkte

Schettler, Lennart, Posaune, AG IV, 2. Preis, 18 Punkte

Oswald, Bernd, Posaune, AG IV, 1. Preis, 24 Punkte

Wernert, Lukas, Posaune, AG VI, 1. Preis, 22 Punkte

Hierlinger, Hannes, Tuba, AG II, 2. Preis, 20 Punkte

Büttner, Christopher, Tuba, AG VI, 1. Preis, 23 Punkte

Oswald, Bernd, Tenorhorn, AG IV, 1. Preis, 25 Punkte

Kassel, Joscha, Trompete, AG II, 2. Preis, 20 Punkte

Morelle, Eric, Trompete, AG V, 3. Preis, 13 Punkte

Reckenfelderbäumer, Michael, Duo Gesang-Klavier, AG V, 2. Preis, 18 Punkte

Hermann, Cindy, Klavier vierhändig, AG Ib, 3. Preis, 16 Punkte

Vier, Leonie, Klavier vierhändig, AG Ib, 3. Preis, 16 Punkte

Lobreyer, Judith, Klavier vierhändig, AG 1b, 2. Preis, 20 Punkte

Fabricius, Michael, Klavier vierhändig, AG 1b, 2. Preis, 20 Punkte

Binder, Jamie, Klavier vierhändig, AG II, 1. Preis, 22 Punkte

Beichert, Karolin, Klavier vierhändig, AG II, 1. Preis, 22 Punkte

Ber, Sophia, Klavier vierhändig, AG II, 2. Preis, 19 Punkte

Schreyer, Annika, Klavier vierhändig, AG II, 2. Preis, 19 Punkte

Binder, Steven, Klavier vierhändig, AG II, 2. Preis, 18 Punkte

Saar, Leon, Klavier vierhändig, AG II, 2. Preis, 18 Punkte

Phan, Tram, Klavier vierhändig, AG III, 2. Preis, 19 Punkte

Ziegler, Katharina, Klavier vierhändig, AG III, 2. Preis, 19 Punkte

Phan, Tram, Klavier – Begleitung, 1. Preis, 24 Punkte

Reckenfelderbäumer, Michael, Klavier – Begleitung, 1. Preis, 24 Punkte

Reckenfelderbäumer, Michael, Klavier – Begleitung, 1. Preis 21 Punkte

Die Preisträger der Solowertung Flöte sind Schüler der Klasse von Christoph Haarmann.

Die Preisträger der Solowertungen Posaune, Tenorhorn und Tuba sind Schüler der Klasse von Joachim Volk.

Die Preisträger der Solowertung Trompete sind Schüler der Klasse von Marco Kaulke.

Die Preisträger der Wertung Klavier-vierhändig sowie der Wertung Klavier-Begleitung und Duo Gesang-Klavier sind Schüler der Klasse von Bianca Sitzius.

Alle Schüler der Solowertungen Flöte, Posaune, Tuba, Tenorhorn und Trompete wurden in der Korrepetition von Bianca Sitzius betreut.

Zum Landeswettbewerb vom 3. bis 5. April 2009 in Ludwigsburg wurden folgende Schüler weitergeleitet:

Meier, Maria, Flöte

Lobreyer, Sonja, Flöte

Liebenow, Alina, Flöte

Feil, Fabian, Posaune

Fünfgeld, Katharina, Posaune

Hahn, Norwin, Posaune

Meier, Vincent, Posaune

Oswald, Bernd, Posaune

Oswald, Bernd, Tenorhorn

Büttner, Christopher, Tuba

Reckenfelderbäumer, Michael, Klavier

Phan, Tram, Klavier

Jugendwettbewerb des Tonkünstlerverbands Baden-Württemberg 2009

Norwin Hahn, Posaune, 1. Preis und Sonderpreis für die beste bläserische Leistung

Fabian Feil, Posaune, 2. Preis

Blechbläserquartett

Katharina Fünfgeld, Posaune

Fabian Feil, Posaune

David Krumm, Posaune

Marvin Ruh, Posaune

Die Posaunisten sind Schülerinnen und Schüler von Joachim Volk.

Die Klavierbegleitung wurde von Bianca Sitzius übernommen.